Vermögenssorge für Ihre Klienten mit MIA®

MIA® Vermögenssorge

Zu Ihren Aufgaben gehören Vermögenssorge, Vermögens- oder Fremdgeldverwaltung? Treibt sie gar die Sorge um, Sie könnten den geltenden Anforderungen und gesetzlichen Bestimmungen nicht gerecht werden? Mit MIA® Vermögenssorge nehmen wir Ihnen diese Befürchtung und bieten Ihnen noch vieles mehr.

Wir blicken auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Einrichtungen zurück, zu deren Aufgaben die Verwaltung von Vermögen Dritter gehört. Der erforderliche Mehraufwand und die notwendige Sorgfalt bei der Vermögenssorge sind uns gut bekannt. Aus diesem Grund haben wir mit unseren Partnern ein Produkt entwickelt, das sämtliche Prozesse sauber abbildet und optimiert. Alle Geldbewegungen, Online-Banking sowie mobile Handkassen und Konten können Sie mit MIA® Vermögenssorge sicher, zeitsparend und flexibel verwalten.

Ein Smartphone, dessen Bildschirm die Software MIA® Vermögenssorge der Firma INSIGMA zeigt. Daneben liegen Euro-Münzen und Geldscheine.
Einsatz der MIA® Vermögenssorge auf einem Smartphone ©2022, INSIGMA IT Engineering GmbH

Sicher, nachvollziehbar und mobil

MIA® Vermögenssorge ist das richtige Produkt für Sie, um Gelder Dritter sicher und nachvollziehbar zu organisieren. Dabei ist es egal, ob Sie als Anwalt für Ihre Klienten tätig sind oder diese Aufgabe in sozialen Projekten als Betreuer wahrnehmen. Ab sofort organisieren Sie durchlaufende Posten mit einem guten Gefühl.

Die Verwaltung und Vermögenssorge für Ihre Klienten in MIA® Vermögenssorge fußt auf einer klassischen Buchhaltung. Ein- und Auszahlungen auf Anderkonten beziehungsweise Fremdgeldkonten und Unterkonten lassen sich problemlos buchen. Alle Umsätze können Sie zu jeder Zeit übersichtlich darstellen und ausgeben. Ein besonderes Highlight sind hier die Handkassen. Diese können Sie auf ihrem Mobilfunkgerät sicher einsetzen. Wir erreichen das durch eine PWA, das ist eine progressive Web-App. Damit können Sie die Konten einer zuvor festgelegten Gruppe aus Klienten oder Betreuten unterwegs mit Ihrem Handy verwalten.

Sämtliche Bargeldbewegungen erfassen Sie mithilfe Ihres Smartphones. So übertragen Sie diese an das Fremdgeldkonto. Dank der speziellen Touchscreen-Funktion quittieren Ihre Klienten oder betreuten Personen direkt vor Ort. Das heißt für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Sie benötigen für die mobilen Auszahlungen nur noch die Handkasse und die App – ohne Papierkram.

Klare Strukturen

MIA® Vermögenssorge trennt die mobilen Kassen, die Bargeldbewegungen und das buchhalterische Backend. Sie können beliebig viele Konten und Unterkonten für eine Person anlegen. Über eine Registrierkasse zahlen Sie Geld an die betreuten Personen aus. Über eine mobile Handkasse zahlen die Betreuerinnen und Betreuer Ihrer Klienten Verpflegungs- oder Taschengeld aus. Diese Bewegungen, egal ob mobil oder bei Ihnen vor Ort, erfassen Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der App. Die Zahlungen lassen Sie sich direkt auf dem Touchscreen quittieren.

Die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihrer Buchhaltung oder Ihrer buchführenden Abteilung übernehmen alle weiteren Verwaltungsaufgaben rund um die Vermögenssorge. Beispielsweise überwachen sie im Buchhaltungssystem der App fällige Zahlungen, erfassen Überweisungen oder berücksichtigen Festgeldkonten. Für jedes Fremdgeldkonto wird eine bilanzähnliche Auswertung mit Aktiv-Passiv-Konten erstellt. So legen Sie nach Bedarf je Klient oder betreuter Person verschiedene Unterkonten an und verwalten diese. Diese Unterkonten stehen sowohl für Aus- wie auch für Einzahlungen zur Verfügung.

Berichtswesen und Bankgeschäft

Mit dem Berichtswesen in MIA® Vermögenssorge können Sie zu jeder Zeit übersichtlich darstellen, welche Geldbewegungen stattgefunden haben und wer diese autorisiert hat. MIA® Vermögenssorge kommuniziert mit der Software SFirm und importiert Banküberweisungen. Sämtliche Überweisungen können Sie anschließend entsprechend den Personenkonten aufteilen und zuweisen. Umgekehrt erstellen Sie unkompliziert Banküberweisungen und exportieren diese. Neben SFirm kann MIA® Vermögenssorge die Daten alternativ direkt mit Ihrer Bank oder anderen kompatiblen Produkten austauschen.

Verwaltungsprozesse unterstützen und die Übersicht behalten

MIA® Vermögenssorge unterstützt für Sie automatisiert wiederkehrende Schritte im Umgang mit fremden Vermögenswerten. Sie erfassen in der Vermögensverwaltung Eingangsrechnungen digital, erstellen (Sammel-) Überweisungen und exportieren diese über die Schnittstelle an SFirm oder die Bank. Die Erstellung von Journalen und Übersichten sowie der mehrstufige Freigabeprozess erlauben es Ihnen, Fremdgelder umgehend an die Berechtigten weiterzuleiten.

Gerne beraten wir Sie zur Vermögenssorge und -verwaltung mit MIA® Vermögenssorge und zu unseren MIA®-Produkten.


Ihr Ansprechpartner zum Thema MIA®:

Matthias Groß Foto

Prof. Dr. Matthias GroßGeschäftsführer INSIGMAT:0221 78887-0E:kontakt@.spaminsigma.de